Bilder und Videos aus der Gitarrenschule

Gitarrenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Musik im Schlaf erlernen? Ein Traum, der doch nur unseren Jüngsten vergönnt ist. Ob Noten von Richard Heller Licht ins Dunkel bringen können…?

DAS WINTERKONZERT (13. Februar 2014)

Winterkonzert Gitarrenschule Zauberfichte

So viele Teilnehmer wie noch nie zuvor hatte das diesjährige Winterkonzert der Gitarrenschule Zauberfichte. 25 x 6 Saiten waren zu stimmen und mindestens 2 x 25 Gäste füllten den Raum der Aula des  Kantgymnasiums am 13. Februar 2014. Dabei bot die musikalische Palette Manha de Carneval, Micro Piezas von Brouwer, Songs von Herrn Passenger mit seinem „Let her go“… Schlussendlich gab es als gemeinsames Finale ein Ensemblestück, welches den Bogen von den kleinsten über den größten Spieler bis zu den Zuhören spannen durfte – alle machten mit,Winterkonzert der Gitarrenschüler um Bruder Jakob mehrsaitig oder stimmig zu unterstützen. Mit einem wunderbaren Ergebnis! Hier ein großer Dank an alle Teilnehmer und Gäste für das Gelingen der Veranstaltung. Auf ein Neues dann im kommenden Sommer!

DAS SOMMERKONZERT (08. Juli 2013)

18 junge Gitarristen, unterstützt von einem Saxophon und einer Geige, gestalteten das diesjährige Sommerkonzert der Gitarrenschule Zauberfichte in der Aula des Kant-Gymnasiums. Es war allen eine große Freude, das Engagement von Groß und Klein hören und sehen zu können!

Am Nachmittag begann es für die Teilnehmer mit einem Ensemblekurs, in dem 6 Stücke für das 17.oo Uhr beginnende Konzert geprobt wurden. Nach einer kurzen Verschnaufpause wurden diese dann im Wechsel mit verschiedenen Solobeiträgen aufgeführt. Ein blumenreicher Applaus sorgte für einen gelungenen Schuljahresausklang.

DAS SPÄTWINTER- & FRÜHLINGSKONZERT (02. MÄRZ 2013)

Diesmal wollte die Kamera nur wenigen Bildern aufgeschlossen sein. Dieses „stille Leben“ kurz vor Konzertbeginn beweist, dass es mit diesem Tage Frühling wurde   (nach gefühlter 3monatiger Sonnenpause). 20 junge Gitarristen im Alter zwischen 6 und 42 Jahren spielten Klassisches, Romantisches, Spanisches und Selbst-komponiertes zur Freude der etwa 50 Zuhörer in unserem bis auf den letzten Platz gefüllten Konzertraum in der Schenkendorfstraße.

DAS FRÜHSOMMERKONZERT (03. JUNI 2012)

Das frühsommerliche Zauberfichtenkonzert fand am 3. Juni unter solch reger Beteiligung statt, dass der Raum dem Besucheransturm beinahe nicht gewachsen schien. 17 Gitarren und ein Saxophon – Impressionen von dem Nachmittag zeigt der kleine Film:

DAS GEBURTSTAGSKONZERT (13. NOVEMBER 2011)

So genau kann ich es auch nicht mehr sagen, wann der erste Schüler verhaltenen Schrittes durch die Tür zu meinem Unterrichtsraum gegangen ist, aber eines ist sicher: es ist wohl ungefähr 5 Jahre her. Die wunderbaren Räumlichkeiten des Hauses Steinstraße machten mir die Entscheidung bezüglich des Jubiläumstages leicht: an diesem 13. November gehörte das ganze Haus der Gitarrenschule Zauberfichte!

Früh begann es mit einem Meisterkurs bei Prof. Andrzej Mokry, nachmittags nahmen fast alle Schüler an einem Orchesterworkshop teil, dessen Ergebnis im direkten Anschluss im Geburtstagskonzert vor Eltern, Freunden und Interessierten zu Gehör gebracht wurde. Nebenstehender Film zeigt eine kurze Zusammenfassung:

EINDRÜCKE VOM FRÜHLINGSKONZERT (14.MAI 2011)

Beim Frühlingsschülerkonzert im Mai 2011 trafen sich Schüler jeden Alters und Unterrichtsjahres und spielten Musik von One Republic, Joep Wanders, Astor Piazzolla, Jorge Morel, H.J. Teschner, Michael Langer und anderen. Bitte wundern Sie sich nicht über die nicht ganz nebengeräuschfreie Kulisse, aber das Konzert war für jeden zugänglich, auch für fröhliche dreijährige Kinder… 😉

SCHÜLERVIDEO VON LEON (9 JAHRE)

Alles in einem Kinderzimmer: selbst fotografiert, selbst Gitarre gespielt und an Papas Computer zusammengebaut… !