Archiv der Notizen aus der Gitarrenschule

Nikolaus

He-Ho

der Fußabdruck des Herrn Nikolaus hat es wieder in die Gitarrenschule geschafft (siehe Bild), begleitet von frozen-fröhlichen Tönen des Gitarrenholzschneemannes. Für manche Schüler sah der symbolhaft verwendete waldliche Schmuck des Stiefels (er steht bereits seit letzter Woche im Unterrichtsraum) eher wie eine Rute aus – das muss ich entschieden verneinen (vermutlich hätte mehr Lametta und anderer Zierrat der Anschauung entgegengewirkt), denn es ist mehr als ein naturbelassener Strauß grüner Nadelblätter zur bildlichen Umrahmung des beschwerlichen Arbeitsweges unseres „He-ho-Stiefelbescherers“ zu verstehen. Ich wünsche jedenfalls allen Schülern gut gefülltes Schuhwerk und ein fröhliches Beginnen der neuen Woche. 

Herbst 2021

Herbst und Ferien

die acht Wochen seit Schuljahresbeginn sind wie im Fluge vergangen. Währenddessen wurde gespielt, geübt und am auch (Stadtradel)Rad gedreht. Letzteres mit einem Zauberfichtenteamresultat von 2720km und einer Einzelsiegerweite von 391 km in drei Wochen – toll! Mit der Überreichung des Pokals „Der Eiserne Strampler“ an den Gewinner mit den meisten Kilometern werden unter allen Teammitgliedern fahrradistische Kleinigkeiten verlost. Die Spannung bleibt erhalten 🙂 Natürlich dürfen auch die verbleibenden 50 stadtradelfreien Wochen zum Pedalieren genutzt werden.


Die gerade zu Ende gegangenen zwei Wochen Herbferien dürften für ein wenig Zerstreuung gesorgt haben, ab sofort beschränkt sich diese Tatsache wieder auf den mittlerweile sehr (farb)intensiven Blätterabwurf der meisten Baumarten, während die Schüler wieder artig ihre Schulbänke „besitzen“ 😉


Ich wünsche allen eine schöne Herbstzeit und immer wieder den ein oder anderen frohen Ton im Ohr und auf den Saiten.


Herzliche Grüße aus der Gitarrenschule,
euer / ihr Steffen Glück.

Stadt- & Landradel

Stadt (& Land) radel

Liebe GitarrenschülerInnen, liebe Eltern & Freunde,

der erste Schulwoche ist getan und seit Freitag läuft auch in diesem Jahr wieder das dreiwöchige „Radeln nach Zahlen“, sprich die zurückgelegten Pedalwege werden erfasst und treten in einen Wettstreit mit anderen Teams in Leipzig – sowie eine Ebene weiter oben Städte und Regionen miteinander.

Im letzten Jahr wurden durch das Team Zauberfichte insgesamt 4872 km geradelt(!), das entspricht weit mehr als einem 10tel des Erdumfangs. Im Zeitraum vom 10.9. bis zum 30.9. kann sich jeder noch als Teilnehmer ergänzen und die gefahrenen Kilometer nach- und eintragen.

Infos dazu findet ihr hier, direkt eintragen könnt ihr euch unter diesem Link.

Am Sonntag war die Gitarrenschule mit dem kleinstmöglichen „Tourbus“ zum Konzert im Leipziger Land unterwegs 😉

Der hauseigene Wanderpokal

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!

Pünktlich zum Schuljahrsanfang zeigt sich der Sommer in neuer Frische und macht das frühherbstliche Ambiente der großen Ferien zuvor vergessen…

Mit Schwung geht es in eine neue Runde / Schuljahr und ich freue mich, alle großen und kleinen Spieler- und SchülerInnen wieder in der Gitarrenschule begrüßen zu können.

So dicht wird’s nicht 😉

Danke für das Konzert

Danke für das Konzert!

Zwanzig Schüler und Schülerinnen gaben dem nach 18monatiger Pause wieder stattfindenden Schülerkonzert der Gitarrenschule Zauberfichte Gesichter und Töne – und es ist überhaupt nicht selbstverständlich, nach so langer Pause wieder den Weg in die lauschende Öffentlichkeit zu gehen. Umso schöner zu hören und zu sehen, wie ihr musiziert habt. Ein großes Danke an alle – auch an die Eltern, Verwandte und Freunde, die dabei waren und für eine freudige Stimmung sorgten!

Jetzt darf die Gitarrenschule inclusive des Gitarrenlehrers getrost in den Sommer(ferien)schlaf verfallen 😉

Aufwachen beginnt ab dem 6.9.2021

Sommerkonzert im Kant

Sommerkonzert im Kant

Nach langer Zeit wird nun endlich wieder öffentlich vorgespielt  und somit alte Traditionen wieder aufgenommen. Seit 2006 fand bisher jedes Jahr ein Sommer- und Winterkonzert der Gitarrenschule statt, exlusive der letzten 18 Monate…. Aber nun darf offen gezupft werden 🙂 Programmatisch leiht sich die Veranstaltung den Titel von John Dowlands Lautenduo „Welcome Home“, denn das „zu Hause“ ist für den Musiker nicht nur das eigene zu Hause…  Zur Ausgestaltung gibt es Tangos, Minimalistisches, Eigenes, Kinderliedhaftes, Trauriges, Lebhaftes, Buntes… Beginn ist am 20.7. um 17 Uhr.

Frohe Ostern

Frohe Ostern!

Allen Schülern, Eltern und Besucher dieser Seite wünsche ich ein frohes Osterfest 2021 sowie erholsame Ferien. Wald, Gezwitscher, Sonne und Narzissen – was braucht es mehr…

Wieder weiter!

Es geht wieder weiter!

Ab dem 15.3.2021 gibt es wieder Liveunterricht in der Gitarrenschule Zauberfichte. Ich freue mich sehr auf eure Töne und das direkte Zusammenspiel!

Um Mißverständnissen vorzubeugen: es wird im Moment nicht wie vorher gespielt und unterrichtet (siehe Ensemble Winterkonzert 2020), es findet derzeit ausschließlich Einzelunterricht mit dem entsprechenden Hygienekonzept statt.
Euer Steffen Glück

Vorpandemisches Winterkonzert inklusive Ensembleprojekt der Gitarrenschule Zauberfichte

Liebe Gitarrenschüler*innen & liebe Schülereltern,

Liebe Gitarrenschüler*innen & liebe Schülereltern, die letzte Nachricht mit der sanften Hoffnung, den Unterricht ab 1.3. wieder direkt und live durchzuführen, muss gemäß der Sächsischen Coronaschutzverordnung noch ein wenig zurückgestellt werden. In diesem Gesetzestext wird ausdrücklich erwähnt, dass nur Musikschüler, die vor Prüfungen und Wettbewerben stehen bzw. ein Musikschulstudium aufnehmen möchten, die Wiederöffnung und damit der direkte Unterricht zuteil wird. Hinzu kommt, dass die Pädagogen wöchentlich einen Test auf Coronafreiheit absolvieren müssen. Letzteres ist nach dem jetzigen Stand der Dinge für Privatlehrer noch nicht so einfach zu bewerkstelligen…

Ansonsten finde ich, dass es jeder(!) von euch verdient hat, gefördert zu werden und eure wöchentlichen Vorspiele im musikalischen Unterricht absolut wichtig sind, weil da eben wirklich Jugend musiziert!

Nun werden wir weiter von Woche zu Woche denken und handeln – und mein Kompliment gilt weiterhin euch allen, die ihr den Tönen etwas abgewinnen könnt, euch weiterentwickelt, eure Entdeckungsfreude behaltet und euch von Verpixelung und verzerrten Tönen, Ruckeleien und hängenden Streams nicht aufhalten lasst, eurem Hobby nachzugehen.

HA für alle: bitte einmal pro Woche so laut spielen, dass es auch der Nachbar hören kann* (Tipp: im Frühjahr kann sogar das Fenster hierfür geöffnet werden)

*nur zwischen 10 und 22 Uhr 😉

Haltet den Kopf und die Ohren oben, wir sehen und hören uns kommende Woche zu den bisherigen Zeiten im Internet. Und wie gesagt, wer Änderungswünsche ect. hat, bitte gleich Bescheid geben.

Herzliche Grüße aus der (Online) Gitarrenschule,

euer / ihr Steffen Glück.

Ein frohes neues Jahr!

Start frei 2021!

Allen Schülern und Schülereltern und Besuchern dieser Seite wünsche ich ein frohes neues Jahr!

Sich von den Anfangsschwierigkeiten nicht beirren zu lassen gehört diesmal sicher nicht zu den leichteren Aufgaben des Neubeginns. Auch die Gitarrenschule wird wieder bis auf weiteres von der Online-Variante des Unterrichts Gebrauch machen müssen und ihren Unterrichtsort ins Häusliche verlegen.

Da wir dergleichen aber im März/April 20 schon geübt haben, dürfte einiges hängen geblieben sein, so dass die Gedanken- und Tonübertragungen sicher wieder ihren „Groove“ bekommen werden.

Ich freue ich mich auf eure neuen Töne!
Herzliche Grüße (beinahe) aus der Gitarrenschule – euer Steffen Glück.

…bis auf weiteres in froher Erwartung…

Schuhsharing

Schuhsharing

Pünktlich zum Nikolaus 2020 – nach „Homeschooling“, Carsharing ect. ein weiteres „ing“ am deutschen Formulierhimmel: Nikolausens Schuhsharing! Bei so wenig Schnee braucht auch nicht mehr jeder einen eigenen…

Wer hier nicht „Ja“ zum Nikolaus sagt, ist selbst schuld. Die ist dann auch unteilbar.

Live vs. Line

Live vs. Line

Seit diesem Montag dürfen Privatmusiklehrer wieder offiziell und legal unterrichten, da die derzeitige Coronaschutzverordnung im sächsischen Einflussgebiet dahingehend angepasst wurde. Einen großen Dank an die Organisatoren des Einspruchs!

Somit findet der Unterricht der Gitarrenschule wieder live vor Ort in der Karli 81 statt, bei Wunsch bzw. Bedarf kann aber jederzeit auf die online-Variante zurückgegriffen werden.

Herbst & Ferien

Herbst & Ferien

Ab Montag ist es wieder soweit und die Schulen und Klassenzimmer können ihre Fenster und Türen geschlossen halten – vom 19.10. bis zum 30.10. darf sich ausschließlich mit dem Herbst und seinen besonderen Kennzeichen beschäftigt werden. Das schließt jetzt Musik mal nicht aus, deshalb darf gern unten stehender Kanon intoniert und auch auf der Gitarre begleitet oder gar melodiös gezupft werden. Er ist in zwei verschiedenen Tonarten notiert, sucht euch die passende aus. Viel Spaß dabei, wir sehen uns (hoffentlich gesund) am o2.11. 2o2o in der Gitarrenschule wieder.

Herzliche Grüße, Ihr / euer Steffen Glück

Angekommen

Angekommen

Die Gitarrenschule Zauberfichte ist angekommen – mit einem neuen Rekord beim diesjährigen Stadtradelwettbewerb! 4872 Kilometer wurden mit 23 Teilnehmern erfahren – und damit 500 km weiter als die Strecke Leipzig – Nordpol oder gar 1000km weiter als bis Jerusalem. In der Gesamtplazierung belegte unser Team einen 128. Platz! Wer Statistiken liebt, hier gibts noch mehr davon.

Mit knapp 400 km gab es auch einen teaminternen Sieger: einen Glückwunsch an Herrn Pracht, der somit den Wanderpokal „Der Eiserne Strampler“ für ein Jahr sein Eigen nennen darf.

Radadadam…

Radadadam…

Hinter dieser Überschrift verbirgt sich kein Schlagzeug, eine Sinfonie oder gar eine durch Klopfen malträtierte Konzertgitarre, sondern der Hinweis, dass es bald wieder losgeht:

Pneu trifft Asphalt oder eben manchmal K(l)opfsteinpflaster.

Vom 4. bis zum 24.9 findet wieder das diesjähreige Stadtradeln statt und wer mittun möchte, seine Kilometer in den Dienst der gemeinsamen Abrechnung zu stellen, klicke spontan hier und trage sich beim Team der gitarrenschule zauberfichte ein. Jeder ist herzlich willkommen, ob 4, 40 oder 400km pro Woche! Alles, was man über die Aktion wissen muss, erfährt man zudem auf der Homepage Stadtradeln.

Teamintern wird wieder der Wanderpokal „der eiserne Strampler“ ausgelobt, ein Bild findet ihr im Archiv des letzten Jahres. 🙂

Herzlich Willkommen zurück!

Herzlich Willkommen zurück!

Nach hoffentlich erholsamen und erlebnisreichen Sommerwochen kehren mit euch die Töne in den Unterrichtsraum der Gitarrenschule Zauberfichte zurück. Ob als Schulanfänger oder Wiedereinsteiger – ihr seid wieder da und ich freue mich auf neue und bekannte Klänge!

Euer Steffen Glück

Hier sollen noch Töne rein 🙂

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

…denn nun ist es vorbei, dieses denkwürdige Schuljahr 19/20.

Es bleibt, allen Schüler*innen, Schülereltern, Familien und Besuchern der Seite sowie Nutzern von Saiten eine schöne und erlebnisreiche Sommer- und Ferienzeit zu wünschen.

Feierabend mit Günther, Anton und seinem F9-Akkord

Bis zum Wiederhören Anfang September.

Ihr/euer Steffen Glück

Endlich wieder ohnline

Endlich wieder ohnline!

Leinen los für das, was Freude bereitet: Ton und Tür sind wieder gleichermaßen geöffnet und in Echtzeit zu erleben!!

Die Gitarrenschule Zauberfichte ist für euch da, live und mit jeder Menge verschiedener Tonfarben vor Ort im Leipziger Süden spielend zu unterrichten!

Leider nur ein „Beispielbild“ aus dem Februar diesen Jahres, da so eng derzeit noch nicht gesessen werden darf…

Vernetzt und zugehört

Es geht weiter wie bisher: online via Skype und Co.

Frohe Ostern

Frohe Ostern 2020

Tastaturbelegung Ostern 2020

Allen Besuchern, Schülern und Freunden wünscht die Gitarrenschule Zauberfichte frohe Ostern, spannendes Suchen und erfolgreiches Finden!

Am 20.4. öffnet wieder die Pforte für den Gitarrenunterricht. Ob vollelektronisch und gut vernetzt oder live und klangschön, wird sich in den kommenden Tagen herausstellen.

Herzliche Grüße von Steffen Glück.

„Home Run“

„Home Run“

März 2020 in Leipzig – der Trend geht zu den eigenen vier Wänden: behördlich verordnete Kontakt- und Ausgangssperre infolge des Virus, dessen Name nicht mehr erwähnt werden muss.

„Home Run“ – ein Stück des von mir sehr geschätzten Niederländers Joep Wanders aus dem Buch „Guitarra Tirando“ passt zeitlich und thematisch zu einer nächtlichen Notentransportaktion aus der verwaisten Gitarrenschule … das Stück „Home Office“ muss wohl noch komponiert werden, aber dafür fehlt gerade leider die Zeit…

Es geht weiter!

Es geht weiter in der Gitarrenschule!!

Einen Tag nach der offiziellen Schließung war Premiere einer bis dato hier noch nicht praktizierten Unterrichtsform: dem Fernunterricht per Skype Die Vorteile liegen auf der Hand: es besteht die Möglichkeit eines direkten und infektionsfreien (Nylon)Drahtes mit einer hohen musikalischen Übertragungsrate. Einige kleine Nachteile gibt es leider auch: ein Zusammenspiel ist nicht möglich und Bleistiftein-tragungen bzw. die Hausaufgabenheftführung muss der Schüler komplett selbst übernehmen 😉

Auf gehts zu neuenTönen!

Auszeit

Auszeit

Wer hätte gedacht, dass dieses Pausenstilleben, aufgenommen kurz vor den Winterferien, demnächst als Symbolbild verwendet werden muss, aber ab der kommenden Woche wird es aufgrund der Pandemie des allseits bereits publizierten Virus auch in der Gitarrenschule Zauberfichte keinen Unterricht mehr geben.

Ich wünsche allen Schülern, deren Familien, Freunden und den Besuchern dieser Seite alles Gute und hoffe auf eine Erholung und Entspannung der Situation für alle Menschen!

Winterferien

Winterkonzert & Ferien

Ein großer Dank an alle Teilnehmer des diesjährigen Winterkonzerts! 19 Gitarren und eine Harfe spielten mit Stücken von ElmorJames, Yann Tiersen, Tatiana Stachak, anonymen Komponisten u.a. ein sehr buntes und abwechslungsreiches Konzert.

Ein kleiner Einblick in das Konzert.

Sehr froh bin ich über den musikalischen Ausgang unseres Ensembleprojekts, in welchem wir zusammen drei Stücke erarbeitet und aufgeführt haben. Gern darf es eine Fortsetzung zum kommenden Sommerkonzert geben – mir hat es jedenfalls sehr großen Spaß bereitet, mit euch gemeinsam so viele Saiten zu einem Ganzen zu verstricken!

Ich wünsche allen SchülerInnen schöne Winterferien und freue mich auf die weitere Tönerei ab dem 24.2.2020.

Herzliche Grüße aus der Gitarrenschule von Steffen Glück

Winterkonzert

Halbjahresabschlusskonzert

der Gitarrenklasse am 6.2.2020 um 16:30 Uhr in der Aula des Kantgymnasiums

Probenpausenstillleben

Neben den gewohnten solistischen Beiträgen mit Stücken von u.a. Roger Waters, Robin Pearson und Horst Großnick gibt es diesmal ein besonderes Projekt zu hören: 11 Gitarrenschüler haben am vergangenen Samstag an einem zusätzlichen Probentag teilgenommen und gemeinsam drei Stücke zum musikalischen Leben erweckt, die Premiere haben werden!

Rückschau auf ein früheres Winterkonzert

Weihnachten

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Schülern und Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Hinübergelangen ins Jahr 2020!

Zwar wie (fast) immer keine weiße Weihnacht hier in Leipzig, aber ein (erzgebirgsches) Schneeflöckchen mit Tönen mag uns alle versöhnen 🙂

Herzliche Grüße aus der Gitarrenschule, euer Steffen Glück

Sichtbarkeit

Hören & Sehen

Bisher fanden die Schüler den Ort des Gitarrenunterrichts, weil irgendwie ein oder zwei Anrufe genügten, eine genaue Wegbeschreibung und im Anschluß daran das räumliche Erinnerungsvermögen und die Lust, Gitarre zu spielen den Weg in die Karl-Liebknecht-Straße 81 und zur Gitarrenschule lenkten. Eigentlich völlig ausreichend. Oder?

Seit gestern gibt es einen Grund (oder besser Aufhänger) mehr, bei mir in der Zauberfichte (so heißt die Gitarrenschule übrigens, weil sie vor 13 Jahren in der Fichtestraße 6 gegründet wurde, aber natürlich auch wegen des wunderbar klingenden Fichtenholzes als Gitarrendecke) vorbeizukommen!

Der Leipziger Künstler Richard Brüx (hier findet ihr seine Webseite zum Betrachten weiterer Werke) hat vor geraumer Zeit ein Schild entworfen und anschließend auch selbst hergestellt, welches ich nun staunend bewundern kann. Mit einem klaren Farbspiel entstand ein Gitarrenensemble auf engstem Raum, umkränzt von Richards ureigensten Drahtsilhouetten emotionalisierter (fröhlich konzentrierter) Schülerköpfe. Und obwohl ich das Schild schon in der Werkstatt sehen durfte, ist das Erlebnis und der Eindruck unter freiem Himmel noch einmal völlig anders.

Seit gestern hängt es live am Tordurchgang der Karli 81! Wahnsinn! Danke!

Jahresendspurt

Jahresendspurt

Pünktlich nach den Herbstferien ist es laut Auslagen der Süßwarenabteilungen kurz vor Weihnachten…

… aber um alle zu beruhigen: es bleiben noch ca. 7 Wochen Zeit, um alle gewünschten Töne zu sortieren und in einen wohlklingenden Ablauf zu bringen. Familiäre Weihnachtskonzerte werden es danken und das neue Jahr bringt dann zusätzlich wie gewohnt Anfang Februar das Gitarrenschulwinterkonzert.

3593 Kilometer

3593 Kilometer!

Wanderpokal “ Der Eiserne Strampler“

Vorbei geradelt: das akustisch sanfteste aller Verkehrsmittel rief zum Stadtradelwettstreit – und hier das Ergebnis nach drei Wochen Radelei: mit durchschnittlich 240 km für jeden der 15 MitradlerInnen und 3593 km Gesamtkilometer schafften wir es zwar nicht ganz, streckenmäßig gemeinsam die Ostsee zu umrunden, dafür sind wir einfach in Leipziger Gefilden hin und her gependelt, auf Arbeit, ins Kino, zum Gitarrenunterricht oder mal wahlweise zur Freude an körpereigenen Kräften um den Cospudener See und in angrenzende Landschaften geradelt. Geräuschfrei bewegt lässt viel Platz für innere und äußere Musik, neben der generell niedriegen CO2-Emission ein für mich sehr wichtiger Grund, dieses Fortbewegungsmittel in den (Mobilitäts)Himmel zu heben 🙂 Habt alle großen Dank für euer Mittun, ich freue mich schon aufs nächste Mal!

Ihr / euer Steffen Glück.

ps: der Erstplazierte mit 406 km erhält den in diesem Jahr neu gestifteten Wanderpokal „Der eiserne Strampler“ (siehe Bild)

Mit Rad zur Tat

Mit Rad zur Tat

Es ist wieder soweit: das neue Schuljahr ist in der Spur, das Wetter ist schön und das sanfteste aller Verkehrsmittel ruft zum Stelldichein!

Vom 30.8. bis zum 19.9. dürfen nun schon zum sechsten Mal Fahrrad-begeisterte vom Rennfietser bis zu Otto & Anna Normalbenutzer nachschauen, wie viele Kilometer sie eigentlich so unter ihren Pneus liegen lassen. Erstaunliche Mengen, aber messt einfach mal selber…

Wer bei unserem Team der Gitarrenschule mitradeln möchte, ist herzlich willkommen und kann sich bis zum Ende des oben genannten Zeitraumes unter folgendem Link eintragen und die Kilometer der letzten Tage und Wochen ein- und nachtragen. Ein Hinweis in eigener Sache: eine Gitarre muss nicht zwangsläufig bei den Touren mit sich geführt werden 😉

Schuljahresbeginn 2019/20

Schuljahresbeginn 2019/20

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schuljahr ist so nah…

…aber schön waren sie schon, diese wunderbaren Aussichten der letzten Wochen!

Ab dem 12.8. stehe ich für Probe- und Kennenlernstunden sowie Nachfragen aller Art wieder zur Verfügung, Vor- bzw. Nachholestunden können ebenso (am besten telefonisch unter 015229266349 ) vereinbart werden.

In der Woche vom 19.8.2019 wird der neue Stundenplan für das kommende Schuljahr erstellt – der regulärere Unterricht beginnt aufgrunddessen erst ab dem 26.8.2019.

…und schon wieder vorbei

…und schon wieder vorbei

Bunt wie der Sommer – und dabei hochkonzentriert am Spielen – der jüngste Teilnehmer des Tages (6Jahre)

…und schon wieder ist es vorbei, das Sommerkonzert und damit auch das Schuljahr 18/19 — und viel spanische Musik war diesmal einen Tag vor Ferienbeginn zu hören: Tarregas „Capriccio Arabe“, „Prelude to Asturias“ und „Papamoscas“ kreuzten stilübergreifend ihre musikalischen Wege mit David Bowie oder den Animals. Dazwischen lagen u.a. Piazzollas „Verano Porteno“ und „Hey Joe“ von Mr. Hendrix, während Stanley Meyers „Cavatina“ den Abschluss des Konzertes auf den Weg brachte. Schüler im Alter von 6 bis 19 Jahren waren dabei und trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei. Ein großen Dank an alle Teilnehmer!

Jetzt bleibt, allen schöne Ferien zu wünschen und die Freude des musikalischen Neuanfangs im August noch ein wenig vor sich her zu schieben 😉

Ihr/euer Steffen Glück

Tidian get’s the Blues!

Der Sommer ist da!

Sommer(konzert) ist da…

Pünktlich zum Schuljahresendspurt hat sich der Sommer temperaturmäßig fein gemacht, sorgt in „normalen“ Schulen für Hitzefrei bzw. verkürzte Stunden, was den meisten Schülern sicher wie die Sonnenseite des Schülerseins vorkommt 😉

Nicht so die Gitarrenschule – hier behalten die Stunden ihre Länge und wir liegen ganz im Fahrwasser der Vorbereitung auf das Sommerkonzert, welches diesmal am Donnerstag, den 4.7. um 17 Uhr stattfinden wird. Ort der musikalischen Begegnung ist wie immer die Aula des Kantgymnasiums.

Eltern, Freunde, Bekannte und Interessierte sind herzlichst dazu eingeladen, den Gitarrentönen von etwa 20 großen und kleinen Spielern ihre Aufmerksamkeit zu widmen, um einen querschnittlichen Eindruck über das geübte Repertoire der letzten Monate zu bekommen.

Winterkonzert Gitarrenschule Zauberfichte
So sah es bei einem der letzten Konzerte aus…

Frohe Oster(n)ferien!

Frohe Oster(n)ferien!

Liebe Schüler und Schülereltern, ich wünsche allen eine frohe Osterzeit und sonnige Ferien und freue mich auf die neuen gitarristischen Tönereien ab dem 29.April! Mit herzlichen Grüßen aus der Gitarrenschule – euer Steffen Glück.


Zupf, der kleine Osterhase…

Teilnahmerekord beim Winterkonzert

Winterkonzert 2019

der gefühlte Frühling machte das gestrige Winterkonzert irgendwie besonders – so besonders, dass wir diesmal auch mit einer rekordverdächtigen Anzahl von 24 Spielern (insgesamt wurden 39 Stücke gespielt!) dabei waren – selbst Krankheiten oder Zweifel wurden überwunden und ich finde, es hat sich für alle Teilnehmer und für die gemachte Musik gelohnt! Einen Dank an alle Mitspieler und auch an alle Zuhörer für das Konzert.

Ich wünsche allen frohe und erholsame Winterferien, für den einen die Ski und den Berg hinunter, für den anderen eher geradeaus durch den flachen Auwald inklusive Bärlauch, wenn es so weiter temperiert.

Ihr / euer Steffen Glück

Schneeflocke – Weißrocke

Schneeflocke – Weißrocke!

HaSteTöne – Hannes & Steffen

HaSteTöne waren mit ihrem Winterprogramm unterwegs und haben es diesmal in die Kinderstube in Lindenau getragen – und singend und klingend Wickie, wilde Kaperfahrten, bestechend gute Flöhe & böse Schafe intoniert als auch zwei alte Wölfe täuschend echt imitiert. Nebenstehendes Bild beweist umwerfendes EInfühlungsvermögen, nicht nur in letzter Angelegenheit. 30 tobende Kinder waren der Lohn – und zu aller Freude wurde die konzertant geäußerte Frage „Willst Du einen Schneemann bauen?“ auch meterologisch optimal mit Flockentrubel beantwortet. Ein perfekter Vormittag!

Jugend Musiziert – Regionalwettbewerb 2019

Auch in diesem Jahr stellten sich zwei Schülerinnen in der Alterskategorie V der Herausforderung, am Wettbewerb für Gitarrenduo teilzunehmen und wurden hierbei mit einem 1.Preis und 21 Punkten belohnt.

Herzlichen Glückwunsch!

Winterkonzert der Gitarrenschule Zauberfichte

Schüler stellen sich vor

Am 14.2. ist es wieder soweit: die Schüler der Gitarrenschule spielen ihre Stücke und Lieder der vergangenen Wochen und Monate. Klassik trifft Tango, Pop und Blues kreuzen den Weg mit Barock, es wird auf jeden Fall ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm, zu dem nicht nur die Eltern sondern gern auch Freunde und Interessierrte eingeladen sind. Beginn ist 17:00 Uhr, die Dauer voraussichtlich eine Stunde.

Winterkonzert Gitarrenschule Zauberfichte
Ein Winterkonzert früherer Tage in der Aula des Kantgymnasiums

2019 – und wieder Töne und kein bisschen leiser

Allen Schülern, Eltern und Besuchern wünsche ich ein frohes und musikalisch entdeckungsreiches Jahr 2019. Und es geht für einige Schüler gleich weiter und „in die Vollen“: am 9.1. findet um 19:00 Uhr ein offenes Probekonzert der Jugend Musiziert-Teilnehmer statt. Im Interesse der Platzkalkulation bitte ich Zuhörer, sich vorher anzumelden. Dementgegen gibt es am 14.2. in der Aula des Kantgymnasiums eine weitere Chance und genügend Plätze 😉 (siehe Termine)

Weihnachten in der Gitarrenschule Zauberfichte

Eine frohe Weihnachtszeit wünscht die Gitarrenschule Zauberfichte

Mit Siebenmeilenstiefeln geht es freudig (unter anderem auch durch die Gitarrenschule Zauberfichte) voran  – und plötzlich ist Weihnachten! Am 22.12. beginnen die freien Tage und die Zeit bis zum nächsten Unterricht dauert diesmal etwas länger, denn die regulären Schulferien gehen bis zum 6. Januar, so dass die Tonunterweisungen erst am 7.1.2019 wieder starten. Bis dahin bleibt, den bereits bekannten Stücken treu zu bleiben oder selbständig in den Höhen und Tiefen des Musikwaldes herumzuforsten.

Ich wünsche allen Schülern  und Familien ein frohes Fest und ein gutes Hinüberkommen in das neue Jahr und freue mich auf frische Töne 2019!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr/euer Steffen Glück

Advent

Liebe Gitarrenschüler & Besucher,

ich wünsche allen einen guten Start in die Zeit der sich öffnenden Türen, Besinnung auf die Vorfreude und ab und an einen entsprechenden Ton auf den Saiten.

Wer hierfür noch Material benötigt, frage im Unterricht oder nutze z.Bsp.  die Liedersammlung von Jörg Hochweber, welche ich sehr gerne empfehlen möchte. Und falls die Tonart mal nicht passen sollte, leistet ein Kapodaster sicher gerne erste Hilfe 😉

Herzliche Grüße aus der Gitarrenschule,
Ihr/euer Steffen Glück

es ist vorbei

Es ist endgültig vorbei, nach 8 Jahren darf nun meine alte Webseite in den Ruhestand gehen  – und diese neue hier hat ab sofort Platz und Zeit, alle Informationen über und um die Gitarrenschule Zauberfichte, den Unterricht und auch meine persönliche Gitarrenmusik und die damit verbundenen Konzerte und Projekte darzustellen. Einem neuen (WordPress)Motor sei gedankt!

Ich freue mich sehr und bin gespannt auf die weitere Entwicklung. Als kleinen Brückenschlag zur alten Seite findet ihr die Ereignisse der letzten Monate nachfolgend noch einmal im neuen Gewand.

Herzliche Grüße aus der Gitarrenschule,
Ihr/euer Steffen Glück

01. Oktober 2018

das Stadtradeln ist Geschichte und die Gitarrenschule hat mit 3504 km einen großen Beitrag zu den insgesamt über 1,6 Mio km geliefert! Platz 119 in Gesamtfeld aller teilnehmenden Teams steht zu Buche als auch ein zweiter Platz aller Leipziger Schulen bezogen auf die relative Anzahl der gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer! So mussten wir uns nur der Leipziger Sportoberschule beugen und kreiieren ab sofort den neuen Slogan „Fit wie Strings“ 😉

Ein Hinweis für diese Woche: der kommende Mittwoch ist unterrichtsfrei, da sich dort die deutsche Einheit platziert hat. Allen betroffenen Schülern wünsche ich im Anschluss an diese Woche schöne Herbstferien und freue mich auf die Töne danach.

Allen sei noch eine letzte erfolgreiche Schulwoche gewünscht –

mit musikalischen Grüßen aus der Gitarrenschule verbleibt
euer / Ihr Steffen Glück

27. August 2018

duo fortunato – Veronika Starke & Steffen Glück

Wer mal schauen und hören will, wenn sich der Lehrer höchstselbst zum Vorspiel einstellt:
am kommenden Samstag um 16:00 Uhr spielt duo fortunato im Rahmen der Eröffnungskonzerte für die neue Gewandhaussaison im Leipziger Bachmuseum Tangos, Weisen und Sonaten – Musik für Geige und Gitarre von Jakob Gade, Pablo de Sarasate und Niccolo Paganini.

Der Eintritt ist frei, Zuhörer herzlich willkommen!

Eine Übersicht aller Konzerte gibt es hier!

13. August 2018

Liebe Gitarrenschüler & liebe Schülereltern,

herzlich willkommen im neuen Schuljahr! Ich freue mich darauf, wenn die Töne wieder Fahrt aufnehmen dürfen, um die Erfahrungen der viel zu schnell vergangenen Sommerferienzeit auf musikalische Weise zu verarbeiten.

ACHTUNG: September ist wieder Stadtradelzeit, wer mitfahren möchte, das Team „ZaFi“ ist mit dabei und lässt eine Registrierung unter folgendem Link zu. Denn nicht nur Töne bewegen den Menschen…

25. Juni 2018

Es ist vorbei, das diesjährige Sommerkonzert in der Aula des Kantgymnasiums: 22 SpielerInnen gaben die besten Töne der letzen Wochen und Monate einem geneigtem Publikum zu Gehör.
Einen kurzen, zusammenfassenden Eindruck bietet nachfolgender Film. Ein großer Dank an alle Mitwirkende, die großen Sommerferien haben sich alle redlich verdient.

8. Juni 2018

Bitte vormerken: am 21.Juni findet das Sommerkonzert der Gitarrenschule Zauberfichte statt. Alle Eltern, Schüler und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, den neuesten Gitarrentönen zu lauschen. Beginn ist 17:00 Uhr in der Aula des Kantgymnasiums.

20. Mai 2018

Es ist vorbei und Melissa hat es geschafft und mit sehr gutem Erfolg am diesjährigen Bundeswettbewerb teilgenommen – herzlichen Glückwunsch hierfür! Jetzt darf sie sich wieder ganz dem Abitur und anderen außermusikalischen Dingen widmen 😉

18. Mai 2018

Leipzig trägt als Wave-Gothik-Metropole schwarz, trotzdem wünsche ich allen Schülern, Eltern und Besuchern der Seite lichte Pfingsttage. Bitte beachten: auch der Dienstag ist noch schulfrei, somit findet kein regulärer Unterricht statt, Neustart ist der kommende Mittwoch.

Mit besten Grüßen aus der Gitarrenschule,
ihr/euer Steffen Glück.

auch wenn

Auch wenn es heute Gründonnerstag heißt, muss man feststellen, dass es bis auf den allgegenwärtigen Bärlauch im Leipziger Auwald bisher nur wenige Pflanzen wagten, dem Frühling bekennendes Blattwerk zu zeigen – ungeachtet dessen wünsche ich allen Schülern ein frohes, findungsreiches Osterfest! Und wer den Hasen locken möchte, mache dies mit diesem Gesange 😉 ….

herzlichen

Herzlichen Glückwunsch!

Melissa erreichte beim diesjährigen Länderwettbewerb Jugend Musiziert einen ersten Preis und hat sich somit für den Bundeswettbewerb im Mai in Lübeck qualifiziert! toi, toi, toi 🙂

anfang februar

Anfang Februar fand unser Winterkonzert statt und die Vermutung liegt nahe, dass es dem überzeugenden Auftreten der 21 jungen Spieler zuzuschreiben ist, dass der Winter kürzlichst derart ernst gemacht hat, um mit Fug und Recht von einem Temperaturabsturz sprechen zu können 😉

die gitarrenschule

Die Gitarrenschule Zauberfichte begrüßt zum nun schon vorgerücktem Zeitpunkt alle Schüler, Eltern und Besucher der Seite im neuen Jahr 2018!

Ein besonderes Ereignis liegt bereits hinter uns: gestern fand der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt und die Gitarrenschule Zauberfichte kann ihrer Schülerin Melissa zu einem ersten Preis und der Weiterleitung zum Landeswettbewerb Sachsen gratulieren!

Herzlichen Glückwunsch!

Gitarrenunterricht im Süden von Leipzig

Gitarre spielen lernen in der Gitarrenschule

Spielfreude und musikalisches Entdecken am Instrument – ob für den Anfänger oder Fortgeschrittenen – bietet die Gitarrenschule Zauberfichte. Prinzipiell ist ein Unterricht ab dem 6. Lebensjahr möglich, in Ausnahmefällen auch eher.

Neben dem Einzelunterricht gibt es die Möglichkeit des Zusammenmusizierens mit anderen Schülern, ob im Duo oder in einer größeren Gruppe.

Es wird eine  klassische Ausbildung zugrunde gelegt und darauf aufbauend Blues, Fingerstile und Liedbegleitung gelehrt. Theorie, Formenlehre und Musikgeschichte sind im Unterricht enthalten.